Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liftgebühr

Liftgebühren sind zusätzlich und immer vor Ort zu bezahlen. Gebühren werden ab der ersten Liftfahrt fällig.

Kursverlängerung

je Tag 15 € (ab dem 3. Tag)

Privatkurs

1 Std. 35 € (jede weitere Person 7 € / Std.)

Familienrabatt

Geschwisterrabatt, pro Kind  2,50 €

Stornierung

Aus wichtigem Grund (z.B. Krankheit) kann der Kurs jederzeit kostenfrei storniert werden. Im voraus bezahlte Kursgebühren werden zurückerstattet. Witterungsbedingte Verlagerungen des Kursortes sind kein wichtiger Grund zur Stornierung eines Kurses. Wir behalten uns die Prüfung wichtiger Gründe vor, z.B. durch Vorlage eines ärztlichen Attests.

Haftung

Es besteht für die Kursteilnehmer kein Versicherungsschutz über die Skischule. Wir empfehlen unseren Kursteilnehmern einen Helm zu tragen. Es besteht allerdings keine Helmpflicht! Jedem Teilnehmer wird der Abschluss einer Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung dringend empfohlen. Die Schnee-Sport-Schule haftet nicht für Unfälle jeglicher Art.

Alle Kurse finden nur bei ausreichender Schneelage statt. Skikurse finden ab 5 Personen, Snowboardkurse ab 3 Personen statt. Ansonsten werden Privatstunden verrechnet.

In den ausgewiesenen Beträgen ist die Umsatzsteuer von 19% enthalten.

Profi-Schule Deutscher Skilehrerverband LogoDSLV Schneesport Philosophie Logo